news

Home / Archive by category "news"
Familienfasttag – Suppenessen

Familienfasttag – Suppenessen

Wie jedes Jahr fand auch heuer wieder am 2.Fastensonntag unser traditionelles Suppenessen statt. Diese Aktion – unter dem Motto „Suppe essen – Schnitzel zahlen“ – wurde einst von der Katholischen Frauenbewegung ins Leben gerufen. Nach einem gemeinsamen Tischgebet konnte man sich durch 11 verschiedene Suppen, welche von Frauen unserer Pfarrgemeinde zubereitet und gespendet worden waren, „durchkosten“. Die dafür erbetenen Spenden kommen dieses Jahr den Frauen im Norden Tansanias zugute. Diese suchen nach Alternativen zu ressourcenintensivem Kochen am offenen Feuer. Ihre selbst entwickelten, sparsamen Selbstbau-Öfen helfen nicht nur, den Klimawandel aufzuhalten, sondern verhelfen den Frauen auch zu Unabhängigkeit und einem gesundheitsschonenden Küchenumfeld. Die Katholische Frauenbewegung will die Arbeit dieser Frauen im Rahmen der Aktion Familienfasttag 2019 unterstützen und stärken.

Mit Ihren Spenden im Rahmen unseres Suppenessens leisten Sie ein wesentlichen Beitrag zum Gelingen dieser Aktion. – Dafür ein herzliches Vergelt ´s Gott!

Flohmarkt

Flohmarkt

Am Samstag, 9.März, fand unser diesjähriger Frühjahrsflohmarkt statt. Bereits die Tage zuvor tummelten sich zahlreiche freiwillige Mitarbeiter im Pfarrsaal, um die angelieferten Waren auszupacken und verkaufsfertig herzurichten. Am Samstag, pünktlich um 8:00 Uhr, war es dann soweit: Die geduldig im Vorraum wartenden „Kunden“ stürmten den Pfarrsaal, um das eine oder andere günstige Schnäppchen zu ergattern. Anschließend erholte man sich in unserem Flohmarktcafé bei Kaffee und Kuchen. Dabei hatte man auch die Gelegenheit, mit anderen Flohmarktbesuchern zu plaudern oder seine erstandenen Waren zu begutachten. Dabei durfte auch die eine oder andere Fachsimpelei nicht fehlen.

Ein herzliches Dankeschön an alle Mitarbeiter, die zum Gelingen unseres Pfarrflohmarktes beigetragen haben!

Dreikönigsaktion 2019

Dreikönigsaktion 2019

Seit 65 Jahren starten kurz nach Weihnachten unzählige Kinder und Jugendliche das Unternehmen „Sternsingen“. In Begleitung von Erwachsenen machen sich die drei Könige – Kaspar, Melchior und Balthasar – mit ihrem Stern auf den Weg, um die frohe Botschaft von der Geburt Jesu von Haus zu Haus, von Wohnung zu Wohnung zu tragen.
In der Pfarre Möllersdorf waren in den letzten Tagen 25 Kinder mit insgesamt 11 Begleitpersonen im Pfarrgebiet als Sternsinger unterwegs. Trotz Wind, Schnee und Regen versuchten sie, möglichst alle Menschen in Möllersdorf mit ihrer Botschaft zu erreichen. Die dabei gesammelten Spenden kommen heuer den Projekten der Katholischen Jungschar auf den Philippinen zugute.

 

Ein herzliches Vergelt’s Gott allen, die zum Gelingen der heurigen Dreikönigsaktion beigetragen haben!
Ein herzliches Dankeschön im Namen aller, denen Ihre Spenden zugute kommen!
Danke für € 7 362,60.-!

„Ich geh‘ mit meiner Laterne …“ – Martinsfeier

„Ich geh‘ mit meiner Laterne …“ – Martinsfeier

Am Freitag, dem 9.November, galt es in unserer Pfarre, dem heiligen Martin zu gedenken. Um 17:30 Uhr versammelten wir uns in der Kirche, wo wir in einer kurzen Andacht einiges über das Leben des Heiligen erfuhren.
Gemäß dem Lied „Tragt in die Welt nun ein Licht“ marschierten wir (Eltern, Großeltern, Kinder und Firmlinge) mit unseren Laternen und Kerzen durch einen Teil von Möllersdorf. Abschließend ließen wir die Feier im Pfarrheimhof bei geteiltem Brot und Punsch ausklingen.

„miteinander unterwegs“ – deutsch-kroatischer Gottesdienst

„miteinander unterwegs“ – deutsch-kroatischer Gottesdienst

Die Möllersdorfer Pfarrkirche ist auch die „Heimatkirche“ der kroatischen Pfarrgemeinde. Ihre Mitglieder – aus der näheren und weiteren Umgebung von Möllersdorf – feiern hier jeden 1., 2. und 3.Sonntag des Monats um 15:00 Uhr ihren Sonntagsgottesdienst. Vor einigen Jahren wurde daher ein „Fest der Begegnung“ ins Leben gerufen. Unter dem Motto „miteinander unterwegs“ feiern wir gemeinsam Hl. Messe, anschließend übersiedeln wir ins Pfarrheim, um dort bei Spiel und Spaß sowie einem gemeinsamen Mittagessen das Fest ausklingen zu lassen. Nicht immer ist es jedoch möglich, einen geeigneten Termin für das Fest zu finden. Es ist uns ein großes Anliegen, den freundschaftlichen Kontakt zu unseren kroatischen Glaubensbrüdern und -schwestern zu pflegen. Aus diesem Grund gab es heuer zwar kein „Fest der Begegnung“, jedoch zumindest einen gemeinsamen deutsch-kroatischen Gottesdienst. Am Sonntag, 14.Oktober trafen wir einander um 9:30 Uhr im Pfarrheim, um dort bei Kaffee und Kuchen zu plaudern. Kurz vor 10:30 Uhr übersiedelten wir dann in die Kirche, wo wir unter der Leitung von P. Josip Koren die Hl. Messe feierten. Als Konzelebrant fungierte unser Pfarrmoderator Jochen Maria Häusler. Sowohl die Ministranten/innen als auch die Lektoren/innen stammten sowohl aus der kroatischen als auch aus der Möllersdorfer Pfarrgemeinde. Die musikalische Gestaltung der Messfeier übernahmen Brigitte Strobl an der Orgel und die Gruppe „Chor & More“.