Sommerlager in Kirchberg am Wechsel

Home / news / Sommerlager in Kirchberg am Wechsel
Sommerlager in Kirchberg am Wechsel

Die Woche vom 1. bis 7.Juli 2018 verbrachten 25 Kinder mit 4 Begleitpersonen im Pfadfinderheim in Kirchberg am Wechsel. Bei diesem traditionellen Sommerlager stand auch heuer wieder das Gemeinschaftserlebnis im Mittelpunkt. Es wurde gemeinsam gespielt, gekocht, gegessen, gelacht, gebetet ….. und weit und breit kein Handy, kein Computer, keine Playstation ….. stattdessen Wuzzler, Tischtennistisch, Fußball, Geländespiel, Ausflug …..

Vormittagsprogramm:
Morgensport – Frühstück – Zimmerkontrolle – Dienste – Vorbereitung der Darbietungen – Frage des Tages – Darbietungen – Engel des Herrn – Mittagessen – Mittagspause

Nachmittags- und Abendprogramm:
Lagerolympiade / Kreativität / Ausflug in die Hermannshöhle / Geländespiel mit Late Afternoon Shopping / Spiele, Heilige Messe mit Pfarrmoderator Jochen – Jause – Freizeit – Abendessen – Abendgestaltung / Siegerehrung

Die ganze Woche begleitete uns Sonnenschein, lediglich am letzten Tag machte uns der Regen einen Strich durch die Rechnung. Das geplante Lagerfeuer musste leider entfallen. Doch wie heißt es so schön: nach dem Lager ist vor dem Lager. Das nächste Lager kommt bestimmt … und damit auch die Chance auf ein sommerlagerliches Lagerfeuer. Jetzt gilt es jedoch – vor allem für die Begleitpersonen – sich von den Strapazen des Lagerlebens zu holen. Ein ganz herzliches Dankeschön an Veronika Polt, Astrid Güttl und Bettina Fitzinger, die eine Woche ihres Urlaubs geopfert haben, um den Kindern eine schöne Erlebniswoche zu bieten. Aber auch Ihnen, liebe Eltern, sei gedankt, dass Sie uns Ihr Vertrauen geschenkt haben und Ihren Kindern dieses Sommerlager ermöglicht haben.

Wir wünschen allen Kindern und ihren Familien noch einen schönen Sommer und erholsame Ferientage!

Vroni, Astrid, Bettina, Franz